Euer Pferd soll mit?

 

Zwei große Pferdeboxen (Panels 3x3m) und ein Auslauf stehen zur Verfügung. 

Da keine weiteren Pferde ganzjährig auf dem Ferienhof leben, ist eine Einzelunterbringung möglich.

Der anliegende Wald bietet euch einige schöne markierte Reit- und Kutschwege.

Die Kutschen können in der Scheune trocken untergestellt werden.

Auch außerhalb des Waldes können schöne Ausritte und Ausfahrten auf ruhigen Feldwegen unternommen werden.

Von November bis März steht euch direkt am Haus ein ca. 20 ha großer abgeerneter Acker zum Reiten zur Verfügung.

 

Stroh, Heu und Wasser sind inklusive, Sonderwünsche bzgl. des Pferdefutters können nach Absprache beschafft werden. 

 

Kosten pro Nacht: 10 € pro Pferd

                                         7 € pro Pony

 

Mindestaufenthalt: 1 Woche 

 

Hier gibt´s einen Link zu den Seiten: Reiten in Nordfriesland und  Reitkarte Schleswig-Holstein.

Die Reitwegekarten liegen im Ferienhaus aus!